de
de en
Mann steht auf einer Leiter und bringt Nistkasten am Baum an.

Leitern für Senioren – Auch im Alter sicher in der Höhe

Die Arbeit in Haus und Garten ist niemals vollständig erledigt. Damit Sie auch im fortgeschrittenen Alter diese Heimwerker-Tätigkeiten sicher durchführen können, möchten wir Ihnen einige Tipps an die Hand geben, damit Sie die Herausforderungen meistern können.

Leiter steht im Flur, Senioren-Paar steht daneben

Ob im Haushalt beim Fensterputzen, beim Aufhängen der Gardinen oder Aufräumen, eine gewisse Arbeitshöhe muss meistens überwunden werden. Das trifft auch auf die Gartenarbeit zu, wenn zum Beispiel am Obstbaum gearbeitet wird oder das Vogelhaus repariert werden muss – Tätigkeiten in der Höhe fallen immer mal wieder an. Besonders für Senioren werden der Sicherheitsfaktor und die Ergonomie immer wichtiger. Ein stabiler Stand und ausreichend Platz auf der Leiter sind daher eine Grundvoraussetzung.

Eine ältere Dame steht auf der K100 und gießt ihre Hängepflanze. Ihr Hund schaut ihr dabei zu.

Sie brauchen keine Seniorenleiter!

Nicht jede Leiter eignet sich für die Ansprüche, die Senioren an ein Steiggerät stellen sollten. Bei der Leiterwahl sollte Sicherheit die Priorität Nummer eins sein. Eine spezielle Seniorenleiter brauchen Sie dafür allerdings nicht. Denn HAILO-Modelle sind als sogenannte Sicherheitsleitern ohnehin mit praktischen Elementen ausgestattet, die das Arbeiten in der Höhe sicherer und bequem machen und sowohl von älteren als auch jungen Menschen sehr geschätzt werden. Es wird lediglich im Alter wichtiger, dass Ihr Arbeitsgerät maximale Stabilität und größtmöglichen Komfort bietet.

Senior steht auf einer und streicht die Wand

Was sollte Ihre Leiter können?

Sie wollen eine Kiste vom Schrank holen, eine neue Lampe an der Decke anbringen oder eine Hängepflanze gießen? Eine Leiter, die für Tätigkeiten hoch oben eingesetzt wird, sollte stets Stabilität bieten und Ihnen die Arbeit erleichtern. Daher sind für Senioren besonders Stehleitern oder Trittleitern empfehlenswert.

Eine Sicherheitsleiter mit komfortabler Handhabung sollte einige Elemente haben, die Ihnen zusätzlichen Halt geben und es Ihnen erlauben, auch mit Werkzeug in der Hand sicher zu stehen. Generell gilt: Eine Leiter für Senioren sollte rutschfest, standsicher und wackelfrei sein. Folgende Eigenschaften helfen dabei:

Checkliste mit Elementen, die eine Leiter für Senioren haben sollte.

Die Trittleiter HAILO K100 TopLine erfüllt diese Kriterien und erlaubt es Ihnen, auf sicherem Weg eine Arbeitshöhe von bis 2,74 m zu erreichen! Die geriffelten Aluminium-Stufen der K100 TopLine sind extra tief und bis 150 kg belastbar. Sie können zudem zwischen einem kleineren Modell mit zwei Stufen und einer Ausführung mit drei Stufen wählen – je nach benötigter Arbeitshöhe.

Die Leiter für den Haushalt

Damit Sie Ihre Steighilfe auch tragen können, sollte sie entsprechend leicht sein. Das ist insbesondere im Haushalt wichtig. Die besten Leitern für den Haushalt sind daher aus Aluminium gefertigt. Dieses Material ist leicht, aber überaus stabil. Ein weiterer Pluspunkt für die Handhabung: Ihre Aluminium-Sicherheitsleiter können Sie überall in Ihrer Wohnung zusammengeklappt verstauen und bei Bedarf mit Leichtigkeit dorthin transportieren, wo Sie sie gerade benötigen.

Das funktioniert auch bei etwas größeren Haushaltsleitern von HAILO wie der HAILO L100 TopLine. Diese hat zusätzlich eine praktische Multifunktions-Ablageschale mit einem besonderen Sicherheitsmerkmal: dem ausziehbaren Haltebügel zum Festhalten oder Anlehnen. Die oberste Stufe bzw. Plattform, kann als besonders komfortable Standfläche oder auch als Ablagefläche genutzt werden. Dank ihrer Bauweise rastet die Plattform sicher ein und schützt so vor einem ungewollten Zusammenklappen.

Unsere Produktempfehlungen

ab 149,99 €*
BUNDLE
ab 139,98 €*
Jetzt abonnieren