teaser hessentag


Hailo Q - junges Design der Extraklasse

In einer Zeit, in der die Zeichen auf Mobilität und Wandel stehen und den Menschen viel Flexibilität abverlangt wird, ist eine anpassungsfähige Wohnung gefragt.

Die Dinge, die uns umgeben, sollten so gestaltet sein, dass sie auf die stets veränderten Bedingungen abgestimmt und entsprechend vielseitig sind. Multifunktionalität ist das Stichwort.

Eine spannende Aufgabe für Designer, da sind kluge Ideen gefragt. Hailo hat diesen Trend längst erkannt und in den letzten Jahren immer wieder einzigartige Produktideen präsentiert. Neuester Beweis: Hailo Q, ein innovativer Sitzhocker mit praktischem Doppelnutzen. Ganz nach Bedarf kann er als Sitzplatz, Ablage, Tisch oder Fußbank eingesetzt werden. Mit Kunstleder oder Filz bezogen, wird das schlicht-elegante Möbel zum Solitär im Wohn-, Ess- und Schlafbereich.

Dabei lässt der Allrounder auch an Komfort nichts zu wünschen übrig. In aufrechter Position punktet er mit einer angenehmen Stuhlhöhe, die Sitzfläche ist zusätzlich gepolstert. Darüber hinaus verfügt der leichtgewichtige Quader über eine Schlaufe, die ein einfaches Tragen und Umstellen ermöglicht.

Bei dem renommierten, für seine Steighilfen bekannten Unternehmen, geht es auch mit dem Hailo Q hoch hinaus. Wird der bis zu 150 kg belastbare Sitzhocker in die liegende Position gedreht, kann man darauf bequem nach oben steigen. Dafür bietet die farblich abgesetzte, robuste Trittfläche beste Voraussetzungen. Für ein weiteres Plus an Sicherheit sorgen Soft-Grip-Pads, die einen optimalen Stand und Rutschfestigkeit auf allen Böden garantieren.

Erhältlich ist der Hailo Q in drei Ausführungen: In Kunstleder mit braun-grauer oder weiß-schwarzer Farbstellung sowie in grauem Filz.

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden