teaser hessentag


Variabel und leicht: Hailo FlexLine

Um hoch hinaus zu kommen, ist manchmal ein besonderes Maß an Flexibilität erforderlich. Das trifft beispielsweise zu, wenn die Leiter im Aufzug oder durch enge Treppenhäuser transportiert werden muss.

Darauf hat Hailo jetzt die passende Antwort: Die neue Aluminium Sicherheits-Teleskopleiter FlexLine lässt sich mühelos zusammenschieben und bequem tragen. Sie passt mit ihren kompakten Maßen in jeden Kofferraum und ist damit auch eine unkomplizierte Lösung für alle, die ihre Leiter nicht nur in den eignen vier Wänden nutzen, sondern ab und zu auch im Wochenendhaus oder in der Hobbywerkstatt.

Dank der cleveren Teleskop-Bauweise können die Arbeitshöhen ganz nach Bedarf eingestellt werden, Sprosse für Sprosse wächst die Leiter. Bei der Ausführung mit 9 Sprossen wird eine Länge von 2,60 Metern erreicht, mit 11 sind es 3,20 Meter und mit 13 Sprossen 3,80 Meter. Daneben überzeugt die bis ins kleinste Detail durchdachte Konstruktion mit weiteren Vorteilen: Die höhenverstellbaren Sprossenelemente mit Klemmschutz schließen eine Verletzungsgefahr aus. Und das praktische Einhand-Entriegelungssystem macht das Zusammenschieben zum Kinderspiel. Für das entscheidende Plus an Sicherheit sorgt die automatische Sprossen-Verriegelung mit optischer Anzeige: Bei Schwarz ist die Leiter ordnungsgemäß "verriegelt" und einsatzbereit, Rot dagegen signalisiert "nicht verriegelt". Extratiefe Sprossen von 40 mm ermöglichen einen komfortablen Stand bei allen Arbeiten in luftiger Höhe.

Mit ihren großen, rutschfesten Füßen und einem zusätzlichen Querbalken bei den Modellen mit 11 und 13 Sprossen ist die bis 150 kg belastbare Teleskopleiter für jeden Bodenbelag geeignet. Ob Rauputz, Tapete oder Holz, beim Anlehnen an der Wand verbessert der Stoßschutz mit Sicherheits-Grip den Halt. Selbstverständlich erfüllt auch das neue Leitern-Modell alle Anforderungen der aktuellen EN 131-6.