de
de

Teilnahmebedingungen "Gewinnspiel B2B-Umfrage"

I. Veranstalter

Veranstalter dieses Gewinnspiels ist das Hailo-Werk, Rudolf Loh GmbH & Co. KG, Daimlerstr. 8, 35708 Haiger (im Folgenden: Veranstalter). Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook/Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert.

II. Laufzeit des Gewinnspiels

Das Gewinnspiel „B2B-Umfrage“ beginnt am 07. Mai 2021 um 09:00 Uhr und endet mit der Beendigung der Umfrage „B2B-Umfrage“ am 28. Mai 2021 um 23:59 Uhr.

III. Geltungsbereich

Jeder Teilnehmer erkennt mit der Teilnahme am Gewinnspiel diese Teilnahmebedingungen und die angegebene Teilnahmefrist an.

IV. Teilnahme

1. Teilnehmen darf jede volljährige, natürliche Person in eigenem Namen, die ihren Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland hat. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der Rudolf-Loh GmbH und Co. KG sowie deren Angehörige.

2. Jede Person kann nur einmal teilnehmen.

3. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, muss der Teilnehmer die anhängende Umfrage „B2B-Umfrage“ beantworten und seinen Kontakt zur Benachrichtigung im Gewinnfall im dafür vorgesehenen Kontaktfeld hinterlassen. Damit erklärt er sich ebenfalls einverstanden, dass seine Kontaktdaten zur Durchführung des Gewinnspiels erfasst, gespeichert und verarbeitet werden dürfen. 

V. Gewinnbenachrichtigung und Gewinnannahme

1. Der Gewinner wird innerhalb von drei Werktagen nach Teilnahmeschluss per Losverfahren nach dem Zufallsprinzip unter allen teilnahmeberechtigten Teilnehmern ermittelt. Der Gewinner wird per E-Mail benachrichtigt und aufgefordert, eine Antwort-E-Mail zu senden, in der die persönlichen Daten ordnungs- und wahrheitsgemäß vollständig übermittelt werden. Diese Angaben dienen der Übersendung des Gewinns. Der Veranstalter behält sich vor, die Namen der Gewinner via Facebook/ Instagram öffentlich bekannt zu geben. Die Teilnehmer erklären sich hiermit einverstanden.

2. Der benachrichtigte Gewinner muss den Gewinn innerhalb einer Woche nach Versand der Benachrichtigung des Veranstalters annehmen. Die Annahme erfolgt durch die Übersendung der korrekten Adressdaten per Nachricht. Der Gewinner muss seine vollständige Adresse, seinen User-Namen und seine Mailadresse mitteilen.

3. Falls der Veranstalter innerhalb dieser Frist keine solche Nachricht erhält, verfällt die Möglichkeit der Annahme des Gewinns und der Veranstalter behält sich vor, einen anderen Teilnehmer als Gewinner zu ermitteln und entsprechend zu benachrichtigen.

4. Der Gewinn besteht grundsätzlich ausschließlich in dem vom Veranstalter im Gewinnspiel angegebenen Umfang.

5. Die Übersendung von Gewinnen erfolgt für die Gewinner kostenlos, innerhalb von zwei Wochen nach Gewinnspielannahme. Sollte ein Gewinn aus Gründen, die der Veranstalter nicht zu verantworten hat, nicht zustellbar sein, verfällt der Gewinnanspruch ersatzlos. Grundsätzlich unternimmt der Veranstalter nur einen Versandversuch.

6. Eine Barauszahlung des Gewinnwertes oder Rabattwertes und ein Umtausch des Gewinns sind ausgeschlossen. Der Gewinn ist nicht übertragbar.

VI. Vorzeitige Beendigung, Ausschluss

1. Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit ohne Vorankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden, falls eine ordnungsgemäße Durchführung aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keinerlei Ansprüche zu.

2. Der Veranstalter behält sich vor, Teilnehmer von der Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen. Dies gilt bei Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen oder falls sich Teilnehmer der Manipulation oder anderer unredlicher Hilfsmittel bedienen.

3. Der Nutzer ist berechtigt, seine auf den Vertragsabschluss und Teilnahme an Gewinnspielen gerichtete Willenserklärung binnen zwei Wochen zu widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung der Widerrufserklärung. Sie ist ohne Angabe von Gründen schriftlich abzufassen und zu richten an das Hailo-Werk, Rudolf Loh GmbH & Co. KG, Daimlerstr. 8, 35708 Haiger

VII. Datenschutz

Damit die Durchführung eines Gewinnspiels möglich ist, muss der Veranstalter personenbezogene Daten der Teilnehmer, wie z. B. Namen, Adresse und E-Mail-Adresse, erheben. Personenbezogene Daten, die dem Veranstalter im Rahmen der Teilnahme an einem Gewinnspiel übermittelt werden, werden vom Veranstalter sowie gegebenenfalls beteiligten Kooperationspartnern nur zur Durchführung und Abwicklung des betreffenden Gewinnspiels erhoben, gespeichert, verarbeitet und genutzt. Die Daten werden binnen eines Monats nach Gewährung des Gewinns gelöscht, mit Ausnahme der Kommentare und Nachrichten, die im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel gepostet oder versendet wurden.

VIII. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung der Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder werden, so bleibt die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Anstelle der unwirksamen oder fehlenden Bestimmungen treten die jeweiligen gesetzlichen Regelungen.

IX. Anwendbares Recht

Das Gewinnspiel unterliegt ausschließlich dem Recht der Bundesrepublik Deutschland.

Jetzt abonnieren