Unsere Geschichte

Ideen, die das Leben zuhause sicher, leichter und schöner machen - darum dreht seit der Gründung durch Rudolf Loh im Jahr 1947 alles bei Hailo. Hailo hat sich über die vielen Jahre hinweg kontinuierlich weiterentwickelt und ist heute ein weltweit operierendes Unternehmen, welches seine qualitativ hochwertigen Produkte in über 60 Ländern vertreibt.

1947

Firmengründung durch Maschinenbauer Rudolf Loh

1953

Markteinführung des ersten Einbau-Abfallsammlers für Einbauküchen

1960

Markteinführung der ersten Aluminium-Haushaltsleiter

1971

Übernahme der Firmenleitung durch Joachim Loh

1983

Markteinführung des ersten Bügeltisches mit integrierter Steckdose, Kabelhalter und Parkmulde für Bügeleisen

1985

Markteinführung des ersten Abfalltrennsystems für Einbauküchen

1998

Markteinführung des ersten Ordnungs- und Abfalltrennsystems für Eckspülschränke

2001

Übernahme der Firma Eisenwerk Sauerland, Drolshagen

2003

Ausstattung aller Maut-Schilderbrücken in Deutschland und Österreich mit Hailo-Leitern; erstes Aluminium-Leitern-Gerüst für den DIY-Bereich

2007

Aufnahme der Marke Hailo in die Enzyklopädie "Deutsche Standards - Marken des Jahrhunderts"

2009

Übergabe der Firmenleitung von Joachim Loh an seinen Sohn Sebastian Loh (3. Generation)

2009

Übernahme der Produktionssparte Leitern/Klapptritte von Leifheit mit gleichzeitiger Übergabe der Sparte Dampfbügelsysteme an Leifheit

2013

Der Geschäftsbereich Wind wird ausgegliedert, Neugründung der Firma Hailo Wind Systems GmbH & Co. KG (www.hailo-windsystems.com)