teaser hessentag


Hailo auf der Ambiente 2018: Zukunft im Visier

Spannende Ideen, inspirierende Konzepte - auf der weltgrößten Konsumgütermesse Ambiente präsentiert Hailo Visionen für den Haushalt von morgen. Mit wegweisenden Innovationen definiert der Erfinder der ersten Aluminium-Haushaltsleiter und Hersteller von Leitern, Abfallsammlern, Küchen- und Badaccessoires immer wieder neue Standards.

58 Prozent Bekanntheit*- beim Kauf von Leitern ist Hailo erste Wahl. Die Marke verbinden Endverbraucher und Handelspartner mit Qualität "Made in Germany", Sicherheit und ausgezeichnetem Design, was durch eine hohe Markentreue unterstrichen wird: 94 Prozent sind Wiederkäufer*.

Multifunktionalität und einfaches Handling stehen ebenfalls im Fokus, auch hier beweist der Marktführer für Leitern Weitblick. "Unsere Weltneuheit, das Treppen-podest TP1, ist ein idealer Problemlöser und konkurrenzlos am Markt. Gespannt darf man auf die revolutionäre Leiter mit Rundum-Arbeitsradius sein", kündigt Geschäftsführer Jörg Lindemann an.

Auf dem 350 qm großen Messestand gibt der Markenpionier Ausblicke in künftige Produktwelten. Welche Anforderungen muss die Leiter der Zukunft erfüllen? Wie entwickelt sich das Design? Wie könnten Recycling und Müllentsorgung in zehn, zwanzig, dreißig Jahren funktionieren? Wo können Abfallsammler im vernetzten, intelligenten Smart Home zum Einsatz kommen?

Color your life! Die zunehmende Individualisierung greift Hailo mit einer außer-gewöhnlichen Aktion auf. Zwei Abfallsammler-Modelle, über 1800 Farben: Händler können Farbtöne frei wählen und damit als Limited Edition starke Kaufimpulse setzen. Neue Dimensionen eröffnet das Unternehmen beim Zukunfts-Thema Recycling: Im American Lifestyle stellt Hailo eine All-in-One-Lösung im XXL-Format vor - mit Sensortechnik und drei herausnehmbaren Inneneimern - und folgt damit dem internationalen Trend nach großvolumigen Abfallsammlern.

Neben Informationsvermittlung sorgt Entertainment für maximale Aufmerksamkeit und emotionalen Mehrwert. Eine Fotobox, die Hailo Produkte in einer Küche inszeniert, lässt die Welt Kopf stehen: Jeder Besucher kann ein Erinnerungsfoto mit Special Effects mitnehmen oder posten, damit schafft Hailo ein virales Marken-erlebnis.

"Made in Germany" ist in Zeiten globaler Märkte nach wie vor ein Argument mit Überzeugungskraft: Über 80 Prozent der Produkte werden unter Einsatz modernster Fertigungstechnologien in Haiger hergestellt. Derzeit arbeiten im Hailo-Werk über 400 Beschäftigte. Zum Unternehmen gehören die Geschäftsbereiche Konsumgüter, Einbautechnik, Commercial und Professionell.

Die Stärkung des Standorts markiert ein Meilenstein im Jahr 2017: Anlässlich des 70-jährigen Jubiläums wurde auf dem Firmengelände die Hailo Welt mit Museum, Outlet und Showroom eröffnet. Eine Investition mit Signalwirkung, die dazu beiträgt, den Wachstumskurs fortzusetzen und die Wettbewerbsfähigkeit zu sichern.

* Quelle: Monheim Studie 2017

Wir nutzen Cookies und Google Webfonts. Mit der weiteren Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies und Google Webfonts verwenden.
Weitere Informationen Einverstanden